HiT Hotel mit Reha-Zentrum in Treuchtlingen

  • Foto 479
  • Foto 463 Foto 464 Foto 465 Foto 470 Foto 471 Foto 472 Foto 473 Foto 474 Foto 475 Foto 476 Foto 477 Foto 478

Hotel Treuchtlingen
Direkt an der Altmühl, im Herzen einer bayerischen Mittelstadt wünschte der Projektentwickler einen Entwurf für ein Hotelprojekt. Auf der Brachfläche des ehemaligen städtischen Bauhofs endstand eine 3-geschossige Anlage mit 128 Zimmern. Um auf dem unregelmäßig geschnittenen Baugrundstück eine möglichst hohe Grundstücksausnutzung zu erzielen und gleichzeitig für alle Hotelzimmer eine hohe Aufenthaltsqualität mit Tageslicht und Ausblick zu ermöglichen, entstanden drei Flügel mit ungleichen Winkeln.

Auf der gegenüberliegenden Flußseite befindet sich eine Wellness-Oase, die überdachte Fußgängerbrücke sorgt für die komfortable Anbindung an das Hotel-Ensemble.
Nördlich des Hotelkomplexes fügen sich Reha-Zentrum und das gemeinsame Parkhaus an. Es entstand ein schlüssiges Gesamtkonzept für den Gesundheits-, Wellness- und Beherbergungsbereich.
(in Zusammenarbeit mit Architekturbüro W. Funke)